pool-1946439.jpg

Wir wollen auch in Zukunft Schwimmbadbesuche sicher gestalten.

 

 

In den vergangenen Jahren ist das Unfallrisiko in öffentlichen Bädern deutlich gestiegen: Dazu trägt der Trend zu immer mehr Badebesuchern mit wenig oder gar ohne Schwimmkompetenz bei. Während der Corona-Pandemie wurde dieser Trend durch zwei Schuljahrgänge ohne Schwimmausbildung noch verschärft.

MADUKA möchte einen gesellschaftlichen Beitrag leisten, indem wir den daraus resultierenden Risiken mit technischem Know-How entgegenwirken.

Unser Ziel ist es nach fertiger Entwicklung möglichst viele Bäder mit intelligenter Sensor-Technologie sicher zu machen.

 

Unser Anspruch ist es, dieses Ziel gemeinsam mit unseren Partnern in Baden-Württemberg umzusetzen und auf Basis bester deutscher Ingenieurskunst sowie dem fachlichen Transfer aus Forschung und Lehre ein solides wie zuverlässiges Alarmierungssystem anzubieten. 

Eine technische Lösung

‚Made in Germany‘.